Capital Bra

Über Capital Bra

Capital Bra wurde 1994 in Sibirien geboren. Seine Eltern waren in der Ölindustrie tätig. Seine Familie zog anschließend nach dnipropertrows in die Ukraine, wo er einen Teil seiner Kindheit verbrachte. Mit sieben Jahren zog er gemeinsam mit seiner Mutter nach Berlin in den Stadtteil Hohenschönhausen um. In seiner Jugend spielte er beim BFC Dynamo Fußball. Anschließend geriet er ins kleinkriminelle Milieu und verbüßte mehrere Jugendstrafen. Wegen Schlägereien musste er öfter die Schule wechseln und brach sie in der neunten Klasse komplett ab.

Beginn seiner Musik-Laufbahn

Capital Bra begann im Alter von elf Jahren, Raptexte zu schreiben. Nachdem er vorwiegend in der Berliner Untergrund-Szene aktiv gewesen war, trat er 2014 erstmals bei der ortsansässigen Hip-Hop-Veranstaltung Rap am Mittwoch auf und bestritt dort einige Battles. Durch sein Engagement und die schnell steigende Beliebtheit wurde er noch in derselben Staffel zum besten Newcomer der Show gewählt. Am 12. Februar 2016 veröffentlichte er sein erstes Album, das von den  hijakers produziert wurde. Aufgrund der in den vorhergehenden Monaten rasant gewachsenen Aufmerksamkeit stieg Capital mit dem Album in die Top 100 der deutschen Charts ein. Es verweilte eine Woche auf Platz 32. In Österreich erreichte es Platz 61. Er war als Feature auf dem im Mai 2016 veröffentlichten Album High und hungrig vertreten und erhielt für die Single Paff paff & weiter mit gzuz eine goldene Schallplatte.

→ HauptartikelCapital Bra/Diskografie
 
 
 
 
 
 
 

Seine Songs

Capital hat sehr berühmte Lieder gerappt, hier sind ein paar:
 

5 Songs in einer Nacht

Berlin lebt · 2018

Neymar

Berlin lebt · 2018

One Night Stand

Berlin lebt · 2018

Nur noch Gucci

Blyat · 2017

KUKU SLS:

Blyat · 2017

Ghetto Massari

Blyat · 2017

Wer hoch fliegt fällt tief

Blyat · 2017

Zweistellige Haftstrafen

Blyat · 2017

Es geht ums Geschäft

Makarov Komplex · 2017

Olé Olé

Blyat · 2017

Ala Ba Ba

Makarov Komplex · 2017

Chinchilla

Endstufe (Deluxe Edition) · 2018

Erfolge

Jahr Titel Chartplatzierungen[7] Anmerkungen
Deutschland DE Österreich AT Schweiz CH
2016 Kuku Bra 32
(1 Wo.)
61
(1 Wo.)
Erstveröffentlichung: 29. Januar 2016
2017 Makarov Komplex 2
(8 Wo.)
1
(3 Wo.)
5
(3 Wo.)
Erstveröffentlichung: 3. Februar 2017
Blyat 3
(… Wo.)
3
(23 Wo.)
5
(4 Wo.)
Erstveröffentlichung: 29. September 2017
2018 Berlin lebt 1
(… Wo.)
1
(… Wo.)
1
(… Wo.)
Erstveröffentlichung: 22. Juni 2018

Unsere Meinung zu Capital Bra:

Bilal: Ich finde Capital Bra kann sehr gut rappen und hat eine sehr gute Stimme.

Tim: Meine Meinung ist, dass Capital Bra gut rappen und gute Texte schreiben kann.

Und du?

Was ist eure Meinung über Capital Bra? Schreibt es in die Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.